Sollte diese E-Mail nicht einwandfrei zu lesen sein, bitte hier klicken.

Mit Freude Stärken entfalten
Margit Hutner
Guten Tag ,

wann waren Sie zum letzten Mal in einem Restaurant? Hat der Service es geschafft, Sie durchgängig zu begeistern?

Vom ersten Eindruck vor dem Lokal -> beim Betreten des Lokales -> durch die attraktive Speisekarte -> bis zum Kellner und der guten Küche?

Vielleicht geht es Ihnen auch so, entweder bin ich von einem Restaurant so begeistert, dass ich es weiterempfehle, oder es fehlte etwas, was mich enttäuscht hat. Vielleicht auch nur eine „gefühlte“ Kleinigkeit, wie der unaufmerksame Ober gegen Ende des Abends oder das durchgegrillte Steak statt der gewünschten „Medium-Zubereitung“, so dass ich das Restaurant nicht weiterempfehlen werde. Ich entscheide mich entweder für eine Weiterempfehlung, wenn meine Erwartungen übertroffen wurden, oder ich bin enttäuscht, da ich etwas vermisst habe und meine Erwartungen nicht erfüllt wurden.

Das „Ok“ dazwischen, was dafür steht, dass meine Erwartungen gerade so erfüllt wurden, führt nicht zu einer Begeisterung und damit fehlt auch die Weiterempfehlung. Oft empfindet der Gastronom selbst seinen Service noch als „Ok“, was aus Kundensicht aber schon längst in die Schublade der „Enttäuschung“ wandert.
Kundenzentrierung
Next Level im Verkauf: Kundenzentrierung leben

Kundenzentrierung bedeutet die Ausrichtung des Unternehmens als Ganzes auf die Wünsche und Bedürfnisse der einzelnen Kunden, unter Berücksichtigung der unternehmenseigenen Belange. Der Kunde mit seinen Bedürfnissen und Erwartungen wird im Rahmen ökonomischer Zielsetzung in den Fokus gesetzt. Kunden denken nicht in Kanälen, sondern in Bedürfnissen.

Umso wichtiger ist es, bei der Gestaltung von Service und Produkten, egal ob das Produkt ein Schnitzel, ein Outfit, ein Paar Stiefel oder eine Dienstleistung darstellt, die Brille des Kunden aufzusetzen. Der eigene Blick ist oft getrübt vom Alltag oder dem persönlichen Empfinden. Es gilt das „Verkaufen“ aus der Perspektive des Kunden zu sehen. Was erlebt er an welchem Kundenberührungspunkt in Ihrem Unternehmen? Das Einkaufs-Erlebnis ist für ihn auf jeden Fall viel mehr als nur das inszenierte Produkt! Individueller Service, positive Stimmung und Wertschätzung  zahlen sehr stark auf das Konto „Begeisterung“ ein.

Nur wenn Sie mit der Brille des Kunden sehen, kann der Mindestanspruch für Service und Beratung für jeden Kunden, richtig abgeleitet werden. So kann eine Enttäuschung beim Kunden verhindert werden. Dieser Aspekt ist entscheidend, bevor man sich dem Idealbild widmet. Das Idealbild zeigt auf, was alles möglich ist, um den Kunden richtig zu begeistern. Nur so können Kundenbeziehungen nachhaltig aufgebaut und wertschöpfend gestaltet werden. Ihre Mitarbeiter im Verkauf haben damit „Leitplanken“, sich individuell auf den Kunden fokussieren zu können.

Somit bekommt die Personalentwicklung im Bereich Service & Verkauf noch stärker den Fokus auf das Thema Kundenzentrierung. Mit unserem dreistufigem Modul „Next Level im Verkauf“ kommen Sie dem Thema Kundenzentrierung einen deutlichen Schritt näher. Unsere Experten machen für Sie den „I. Erlebnischeck“ Ihrer maßgeblichen Kundenberührungspunkte am POS. Danach leiten wir mit Ihnen das „II. Drehbuch“ für Verkauf & Service ab, das Enttäuschungsfaktoren für Kunden verhindern soll und Raum für Begeisterungsfaktoren schafft. Die „III. nachhaltigen Trainingseinheiten“ sichern die konsequente Umsetzung des Themas „Kundenzentrierung“.

Nutzen Sie auch unser Kundenfeedbacksystem und holen sich regelmäßig die Stimmen Ihrer Kunden ungefiltert auf den Chefschreibtisch. 


Ihre
Margit Hutner
Vorstandsvorsitzende Hutner Training AG

Vorstandschaft Hutner

Impressum:
Hutner Training AG
Steinbacher Straße 10
87758 Kronburg
Tel.: +49 (0)8394-92608-0
Fax: +49 (0)8394-92608-44
info@hutner.de
www.hutner.de

Vorstand: Margit Hutner (Vorstandsvorsitzende),
Christian Göggerle (Vorstand),
Claudia Engel-Hutner (Vorstand),
Markus Haslinger (Vorstand)
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Marc Ramelow


HRB 13818, Amtsgericht: Memmingen
Ust-IDNr.: DE266242376

Mit diesem Newsletter infomieren wir in unregelmäßigen Abständen unsere Kunden und Geschäftspartner über Veranstaltungen, Aktionen und Wissenswertes der Hutner Training AG. Wenn Sie diesen Newsletter (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie ihn hier abbestellen.